Das Online-Magazin „Neueste Nachrichten“ berichtete heute bereits über den Mega-Wechsel im deutschen Bundesligafussball. BVB-Trainer Jürgen Klopp wechselt mit sofortiger Wirkung zum FC Bayern München. Sprecher des Rekordmeisters in München bestätigten indes den Trainer-Transfer.

Wir wollen bei den Bayern die beiden besten Vereinstrainer der Welt gemeinsam haben. Damit wird der FC Bayern München komplett unschlagbar.

Josep Guardiola und Jürgen Klopp freuen sich bereits über die nun anstehende gemeinsame Zeit und arbeiten schon an der passenden Strategie und Aufgabenverteilung. Nach ersten Aussagen von Klopp wird Josep Guardiola die Torleute trainieren und „Kloppo“ den Rest der Mannschaft.

Man hat nur einmal im Leben die Chance, Trainer bei Bayern zu werden.

, so der Ex-BVB´ler in einer telefonischen Stellungnahme.
Guardiola sieht die Zusammenarbeit als unproblematisch und zeigt sich äußerst erfreut über diese grandiose Verstärkung im Trainerstab.

Wer zukünftig die Mannschaft von Borussia Dortmund trainiert, ist bis zur Stunde unklar. Klopp ist seit den Nachmittagsstunden bereits in München und regelt erste Formalitäten für seine neue Aufgabe.

Was ist Deine Meinung? Kommentiere hier...