Eine Meldung, die zunächst viele Gerüchte hervorgerufen hat, sich aber durch eine fast offizielle Meldung der Produktionsfirma bestätigte.
Der Grund für diesen nie dagewesenen Schritt sei ein Fehler im Voting, der über 8 Tage nicht aufgefallen war.
Der Sprecher des Senders sagte dazu:

An über 8 Tagen sind die Anrufe für die Dschungelprüfungen falschherum gezählt worden. Der zuständige Redakteur, der für die Auszählung der Stimmen verantwortlich war, hatte das Dschungelprüfung-Voting mit den Voting-Regeln beim Ausscheiden einzelner Teilnehmer verwechselt. Ebenso in der 2. Hälfte der Sendung.

Durch diese Verwechslung sei im Schluss nicht Melanie Müller Dschungelkönigin geworden, sondern eigentlich Michael Wendler, der bei korrekter Auszählung und nach eigenen Angaben nie freiwillig das Camp verlassen hätte.
Nun soll die Staffel komplett neu aufgezeichnet werden. RTL hat bereits das Camp für weitere 2 1/2 Wochen gebucht. Das gleiche Format in Kambodscha muss damit um ca. 3 Wochen nach hinten verschoben werden. Die Mehrkosten belaufen sich auf ca. 8,5 Mio Euro. Im Vergleich zu der Anzahl der Anrufe (50 Cent pro Anruf) sollen diese Kosten aber „Taschengeld“ sein.

Der Sender hat alle Teilnehmer bereits informiert. Diese sollen in der kommenden Woche zurück nach Australien geflogen werden. Erste Gerüchte, dass man die erneute Aufzeichnung in einem Studio in Köln drehen wollte, sind offiziell dementiert worden.
Durch diesen Schritt kommt Michael Wendler nunmehr in den Genuß, seinem Wunsch „Ich bin ein Star, lasst mich wieder rein!“ gerecht zu werden. Der Sender wird die neue alte Staffel ab Mitte März ausstrahlen.

Sonia Ziet low: Wir sind geschockt, dass niemand derartige Verfehlungen bemerkt hat und waren davon ausgegangen, dass die eingesetzten Redakteure die Regeln in- und auswendig kennen. Nunja, in Australien ist es wärmer als hier, also ab in den Flieger.

Foto des Beitrags: RTL

20 Kommentare

  1. Melanie ist und bleibt die Königin, machen die nun den Wendler zum König hat RTL echt nicht alles Tassen im Schrank. Wer würde den wählen, keine Prüfung gemacht und freiwillig abgehauen.

  2. Merkt ihr eigentlich nicht, dass ihr auf einer Satireseite gelandet seid? 😀
    Bei dieser dummen Menschheit will ich nicht weiter leben …

  3. Also am meisten kann ich mich über die sorry für den Ausdruck „dummen“ Leute hier amüsieren die das auch noch echt glauben xdd.

    Das sieht man doch sofort das das nen Witz ist aber es gibt echt Leute die nen IQ vom Toastbrot haben peinlich sowas.

    @Weltpresse ….
    Habt ihr super gemacht so kann ich wenigstens über manche Leute hier lachen =)

  4. Also wenn der Wendler gewinnt, dann habe ich mir das letzte mal den dschungel angeguckt, obwohl ich alle sendungen geguckt habe.

  5. Das ist doch Betrug am Zuschauer man sollte so Fair sein und den Zuschauern das Voting Geld wieder zurückerstatten. Ich für meinen Teil werde sie nicht mehr anschauen. An alle Zuschauer schaut die Staffel nicht mehr an.

  6. sascha ich glaube dein gehirn mus zur prüfstelle du vogel solche fake meldungen gehören nich ins netz wisch dir damit dein hintern oder deine weiche gehirnmasse ab

  7. also ehrlich fühle ich mich schon etwas verarscht …und mal ehrlich den wendler braucht kein mensch da drinne ..außerdem ist die melanie schon die königin der herzen und nicht nur des dschungels!!!

  8. aber ich finde es sollte dann wirklicklich das Michael Wendler nach 5 tage auch raus weil sonst wird das ja richtig scheiße

DISKUSSION - Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here